Nicolle

Steckbrief: 
Name: Nicolle Holicka
geboren: 23.12.1974
Verband: DVG, VDH/FCI, BSB e.V

 

  • Nicolle mit Bo und Frodo

Der Hundesportvirus hat mich 1996 befallen. Damals besaß ich eine DSH-Mixhündin Namens “Asta”. Mit Asta machte ich meine erste BH/VT und arbeitete sie im IPO, sowie im THS-Bereich. Hierbei hatten wir mehrere Erfolge zu verzeichnen (mehrfache Kreis- und Landesmeisterin im DVG/LV Westfalen und 1998 “dhv DM/THS deutsche Meisterin”. Ich holte mir dann einen dt. Schäferhund Namens “Aßlan von der Friedrichskluft”. Auch ihn bildete ich im DVG wieder aus, jedoch ohne Erfolge, da er sehr krank wurde. So kam es, dass nun die erste Malinoishündin “Diva vom Lortzingweg” ihren Platz bei mir einnahm. Neben dem Ausbilden meiner Hunde übe ich seit vielen Jahren den Posten der Ausbildungswartin und “VDH- Hundeführerschein” in meinem DVG- Heimatverein aus. Da mein damaliger Lebenspartner Stefan und “Diva” ein unzertrennliches Paar wurden, entschloss ich mich im Jahr 2002, eine neue Hündin “Angel vom Allgäuer Mächeler” bei mir aufzunehmen. Bei dieser wunderbaren Hündin kam ich zum ersten Mal auf den Gedanken, Malinois zu züchten.
Mit dem Malinoisrüde “Pacha de Virlevent” schloss ich an alte Erfolge an und führte ihn mehrfach mit einem hohen “SG” und “V” auf Vereins-/Kreis-/ und Landesprüfungen, sowie der dhv Sichtung in IPO 3 vor. Auch beim DMC Championat 2004 in Cottbus führten wir vor, obwohl wir nur 1/2 Jahr “Beschnupperungskurs” hatten. Mit Angel legte ich im Jahr 2003 erfolgreich die DMC Wesensprüfung mit 94 Punkten und 2004 die DMC Körung ab. Zwischenzeitlich verließen uns 2004 ganz still meine Hunde “Asta” und “Aßlan”. Im gleichen Jahr ließ ich mir meinen Zwingernamen “von den brennenden Herzen“ im VDH und von der FCI schützen.

Im Rahmen der Aktion „Helfer auf vier Pfoten” bringen wir Kinder und Hunde zusammen, in Schulen, Kindergärten und in Kinderheimen. Nur geprüfte Hunde und geschulte Hundebesitzer gehen zu den Kindern und lassen sie spielerisch erfahren, wie sich ein Hund verhält, warum das so ist und wie sich Kinder am besten im Umgang mit Hunden verhalten sollten.

Nach vielen Nachfragen der Welpeninteressenten entschloss ich mich im Jahr 2010 ein Buch zu verfassen “Der Malinois”. Dieses Buch soll den Grundstock für den Neuanfang mit einem Malinois erleichtern.